öffentliche Führungen am 7. Dezember

Zwei öffentliche Führungen gibt es am Samstag, dem 7. Dezember 2019, in Köthen (Anhalt). Los geht es um 13.30 Uhr im Schloss, wo Gästeführerin Uta Schramm im Ludwigsbau zu einem ebenso anregenden wie faktenreichen Streifzug durch das Historische Museum einlädt und dabei auch den Spiegelsaal als Prunkstück des Schlosses zeigen wird. Treffpunkt zu der witterungsunabhängigen Führung ist die Köthen-Information, die Kosten betragen inklusive Eintritt 4 Euro pro Person. Um 15 Uhr lädt dann die Jakobskirche zu einer der seltenen Gelegenheiten, die Fürstengruft zu besuchen. Mit ihren 40 teils sehr prunkvollen Särgen und Sarkophagen beeindruckt und berührt die Grablege der Fürsten und Herzöge von Anhalt-Köthen. Der Eintritt hier beträgt 5 Euro pro Person, die in Gänze der Jakobsgemeinde zugutekommen.