Weblog von Christian Ratzel

öffentliche Führungen am 5. Oktober

Wie immer am ersten Sonnabend im Monat, gibt es auch am 5. Oktober 2019 öffentliche Führungen. Zunächst lädt Gästeführerin Annette Thaut zu einer interessanten Runde durch mehr als 900 Jahre Köthener Geschichte ein. Beginn dieser Führung ist um 13.30 Uhr an der Köthen-Information im inneren Schlosshof, die Kosten betragen 3,50 Euro pro Person. Danach gibt es eine der seltenen Gelegenheiten, einen Blick in die Fürstengruft der Jakobskirche auf dem Köthener Marktplatz zu werfen.

12. Köthener Herbst beginnt

Mit dem Eröffnungskonzert morgen Abend um 20 Uhr in der Agnuskirche beginnt der 12. Köthener Herbst. Bis zum 22. September finden neben einer Reihe wunderbarer Konzerte auch ein Symposium sowie ein, natürlich musikalisch gestalteter, Festgottesdienst statt. Dem Freundes- und Förderkreis Bach-Gedenkstätte im Schloss Köthen (Anhalt) e.V. ist es einmal mehr mit viel Leidenschaft und Engagement gelungen, ein beeindruckendes Programm auf die Beine zu stellen. Wir wünschen bestes Gelingen und freuen uns auf die Gäste in Schloss und Stadt!

Waschweiber-Führung am 19.10.!

Am Samstag, dem 19.10.2019, wird die beliebte Kostümführung mit den Waschweibern aufgrund der Nachfrage öffentlich präsentiert. Um 17:00 Uhr ziehen Mime und Käthe los und bieten damit die Möglichkeit, auf extrem unterhaltsame Art in eine Zeit einzutauchen, in der Köthen noch mit C geschrieben wurde, die letzten beiden Herzöge noch im brandneuen Spiegelsaal regierten, Hahnemann in der Wallstraße praktizierte und Naumann seine bis heute zu sehende Vogelsammlung im Schloss aufbaute.

Seiten