Weblog von Christian Ratzel

öffentliche Führung im Naumann-Museum

Eine öffentliche Führung durch das Naumann-Museum gibt es am Sonnabend, dem 22. Juni 2019, ab 13.30 Uhr. Museumsleiter Bernhard Just kennt nicht nur das Naumann-Museum wie seine Westentasche und ist Biologe und Ornithologe, sondern weiß auch die Gäste mit vielen unterhaltsamen Details und Anekdoten rund um Johann Friedrich Naumann zu unterhalten. Das Naumann-Museum, nicht umsonst als Nationales Kulturerbe eingestuft, beeindruckt Besucher aus der ganzen Welt und eignet sich bestens für die ganze Familie.

Erfolgreicher Töpfermarkt

Der nunmehr 23. Handwerker- und Töpfermarkt lockte am vergangenen Wochenende wieder viele Besucher an, die in der schönen Atmosphäre des Äußeren Schlosshofes im vielfältigen Angebot stöberten und einkauften. Am Sonntag kam dazu noch das erste Klavierpicknick im Schlosspark, beide Veranstaltungen befruchteten sich gegenseitig. Abgerundet wurde das Wochenende durch viele Besucher, die das Bachfest in Leipzig für einen Abstecher nach Köthen nutzten.

Chorgesang zum Feiertag

Am morgigen Feiertag besucht der Zöllner-Männerchor Bernburg 1846 e.V, das Schloss und wird ein kleines Konzert in der Schlosskapelle Köthen geben. Der Chor freut sich über Besucher. Los geht es um 16 Uhr, lediglich der Museumseintritt von 3.50 Euro wird fällig.

Seiten