Blog

#Blickwechsel mit vollem Erfolg

Am 5. Mai 2019 fand am Nachmittag im Schloss das Kunstprojekt #Blickwechsel im Rahmen des TRAFO-Projektes statt und wurde zu einem vollen Erfolg. Tausende Besucher pilgerten in das Schloss und genossen das vielfältige Programm von Musik und Tanz, über Gesprächsrunden und Begegnungen bis hin zu Ausstellungen. Die Köthen Kultur und Marketing GmbH beteiligte sich sowohl gestalterisch als auch logistisch an dem Projekt, unter anderem mit der von großem Publikumsinteresse begleiteten Vernissage für die Sonderausstellung "Bandhauer - Baumeister in Anhalt-Köthen".

Erfolgreiche Messe in Zerbst

Die Gewerbefachausstellung in Zerbst, kurz Gfa, ist die größte und kontinuierlichste Gewerbemesse Sachsen-Anhalts und wird jährlich zusammen mit dem vom Zerbster Verkehrsverein ausgerichteten Spargelfest veranstaltet. Unter den etwa 100 Ausstellern präsentierte sich bei der diesjährigen Gfa vom 3. bis 5. Mai auch die Köthen Kultur und Marketing GmbH.

öffentliche Führungen am 4. Mai

Am 4. Mai gibt es wie an jedem ersten Sonnabend im Monat die traditionellen öffentlichen Führungen durch Stadt und Gruft. Los geht es um 14.30 Uhr mit der öffentlichen Stadtführung durch die Innenstadt. Gästeführerin Susi Michel lädt dabei zu einem unterhaltsamen Spaziergang durch 9 Jahrhunderte Köthener Geschichte ein. Die Runde startet im Schlossinnenhof und endet am Marktplatz. Die Kosten für diese Führung betragen 3,50 Euro pro Person.

Seiten