Johann-Sebastian-Bach-Saal im Veranstaltungszentrum Schloss Köthen

Beschreibung

Den Mittelpunkt des neuen Hauses bildet der Johann-Sebastian-Bach-Saal, der mit seiner qualitativ hochwertigen Raumakustik als Konzertsaal Maßstäbe setzt. Aber auch Tagungen und Events, bis hin zu aufwändigen Gala-Veranstaltungen finden hier den richtigen Rahmen. Je nach Bühnenvariante haben hier 360 bis 440 Personen Platz. Zusätzlich stehen 32 Emporenplätze zur Verfügung. Im Backstagebereich befindet sich neben den modernen Garderoben der Wilhelm-Friedemann-Bach-Saal als Proben- und Veranstaltungsraum, der ebenfalls über eine hervorragende Akustik verfügt.