La Cour "Le Cirque"

Freitag, 15 September, 2017 - 20:00
21

Die Bühne des Veranstaltungszentrums im Schloss Köthen verwandelt sich im September 2017 in eine Zirkusmanege,
die alles hat, was ein solch reisendes Unternehmen ausmacht.
Da gibt es den Direktor, immer ein wenig mürrisch und gestresst, die Zirkusprinzessin mit der
märchenhaften Ausstrahlung, es gibt Artisten, es gibt den melancholischen Weißclown und natürlich den Tramp, der den Zirkus und die Zirkusprinzessin für sich entdeckt.
So sind dann auch die Szenen des Varietéspektakels komisch und melancholisch, turbulent und still angelegt. Für das Publikum entwickelt sich eine Geschichte,
die 1928 mit dem ersten, von Charlie Chaplin gedrehten Zirkusfilm in Spielfilmlänge begann und bis in die heutige Zeit hineinreicht.
So ist es nicht verwunderlich, wenn Filmsequenzen, begleitet von einem „echten“ Kinopianisten, das Stück komplettieren.
Freuen Sie sich auf 120 Minuten großartige Unterhaltung, mit ausgezeichneter Artistik, genialer Mimik, spannender Dramatik und einzigartiger Komik.
Freuen Sie sich auf Stephan Masur und seine Kollegen, der erneut Artisten aus der ganzen Welt in Köthen zusammenführt, zur Freude der Freunde und Fans von „La Cour“.

Preise: 

Vorverkauf 21 €
Abendkasse 24 €

Ort: 

J.-S.-Bach-Saal
Veranstaltungszentrum Schloss Köthen

Karte: 
Teilen: