öffentliche Stadt- und Kostümführungen am 3. und 4. September 2016

An diesem ersten Septemberwochenende gibt es gleich mehrere Möglichkeiten, die historische Köthener Innenstadt auf öffentlichen Führungen kennenzulernen. Los geht es am Sonnabend zur gewohnten Zeit um 13.30 Uhr. Gästeführererin Caroline Göbel begrüßt ihre Gäste am Rathausportal und entführt sie ebenso wie Gästeführerin Angelika Berger am Sonntag um 15 Uhr in die mehr als neun Jahrhunderte andauernde Stadtgeschichte. Der Eintritt beträgt für beide Führungen jeweils 3 Euro pro Person. Und nicht vergessen: an beiden Tagen gibt es auch eine der seltenen Möglichkeiten, mit dem Hofkapellmeister Bach höchstpersönlich sein barockes Köthen zu erkunden. Hier geht es am Sonnabend um 15 Uhr und am Sonntag um 12 Uhr los, Treffpunkt ist jeweils der Schlossplatz mit dem Ludwigsdenkmal. Der Eintritt kostet hier 7,50 Euro pro Person.