öffentliche Führungen am 4.November 2017

Wie mittlerweile zu einer kleinen Tradition geworden, wird die wie immer am ersten Sonnabend im Monat stattfindende öffentliche Führung den üblicherweise vorherrschenden kälteren Temperaturen wegen in das Schloss gelegt. Und so freut sich Gästeführerin Manuela Michel am 4. November 2017 um 13.30 Uhr im Ludwigsbau des Schlosses auf ihre Gäste, um sie unterhaltsam und kompetent durch diesen Teil des Schlosses und das darin befindliche Museum zu führen. Treffpunkt ist die Köthen-Information im Inneren Schlosshof, der Eintritt beträgt 4 Euro pro Person. Der zeitliche Rahmen ist so gesteckt, dass die im Anschluss um 15 Uhr in der Jakobskirche beginnende Führung durch die Fürstengruft problemlos besucht werden kann. Hier gibt es dann einmal mehr eine der wenigen Gelegenheiten, die Grablege der Fürsten und Herzöge von Anhalt mit ihren 40 zum Teil sehr prunkvollen Särgen zu besichtigen. Der Eintritt für diese Führung beträgt 5 Euro pro Person.