öffentliche Führungen am 3.März 2018

Wie an jedem ersten Samstag im Monat stehen auch am 3. März 2018 öffentliche Führungen auf dem Programm. Los geht es um 13.30 Uhr im Schloss in der Erlebniswelt Deutsche Sprache. Frau Prof. Dr. Seewald-Heeg, Vorsitzende der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft, wird unterhaltsam und kompetent durch diese faszinierende Ausstellung führen. Jedem, der sich auch nur ansatzweise für die deutsche Sprache interessiert, sei dieser Rundgang empfohlen. Treffpunkt ist an der Köthen-Information im inneren Schlosshof, der Preis liegt inklusive Eintritt bei 4 Euro pro Person. Um 15 Uhr dann lädt die Kirche St. Jakob zur Führung in die Fürstengruft ein. Fürsten und Herzöge der Köthener Linien des Hauses Anhalt liegen hier mit ihren Familien in teils sehr prächtigen Särgen bestattet, ein spannender und berührender Ausflug in die Geschichte. Der Preis beträgt hier 5 Euro pro Person.