öffentliche Führung am 2. Februar

Der 2. Februar 2019 markiert auch den ersten Samstag des Monats. Dieser ist traditionell für öffentliche Führungen reserviert, die in den kalten Monaten des Jahres im Schloss stattfinden. Diesmal geht es in die dortige Prähistorische Ausstellung. Ab 13.30 Uhr entführt Gästeführer Bernhard Zander in die Vorgeschichte des Köthener Landes, dokumentiert mit vielen spannenden Fundstücken aus der zweitgrößten prähistorischen Sammlung des Landes Sachsen-Anhalt. Startpunkt ist die Köthen-Information im Schloss, die Kosten betragen inklusive Eintritt 4 Euro pro Person.