Weblog von Christian Ratzel

Katrin Budde besucht das Köthener Schloss

Einer der ersten Termine als frisch gebackene Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Medien im Bundestag führte Katrin Budde in das Köthener Schloss. Sie folgte einer Einladung des Landtagsabgeordneten Ronald Mormann, der sich seit Jahren für die Sanierung und Entwicklung des Schlosskomplexes einsetzt und auch Vorsitzender des Ausschusses für Kultur und Tourismus des Landkreises Anhalt-Bitterfeld ist.

öffentliche Führungen am 3.Februar 2018

Wochenendtipp: Zum ersten Samstag im Monat gibt es wieder öffentliche Führungen. Los geht es am 3. Februar um 13.30 Uhr im Schloss mit einer Führung durch das Naumann-Museum. Gästeführerin Uta Schramm entführt in die Geschichte der Ornithologie und zeigt das faszinierende Museum, das seit 1835 an gleicher Stelle im Ferdinandsbau des Köthener Schlosses seine Heimat hat und mittlerweile zum Nationalen Kulturerbe gehört. Treffpunkt für diese Führung ist die Köthen-Information im inneren Schlosshof, die Führung kostet inklusive Eintritt 4 Euro pro Person.

Köthen und Landkreis auf der Reisemesse Dresden präsent

Noch bis zum 28. Januar findet die Reisemesse Dresden in der sächsischen Landeshauptstadt statt und die KKM präsentiert dort sowohl Köthen als auch den Landkreise Anhalt-Bitterfeld. Hannelore Heyroth (hier im Bild) und Lutz Osterland können sich über mangelndes Interesse nicht beklagen und haben bereits viele neue Kontakte geknüpft.

Seiten