Weblog von Christian Ratzel

die Welt zu Gast in Köthen

Am Vortag ihrer Tagung in Leipzig hat die Liga Medicorum Homoeopathica Internationalis (LMHI), der Weltverband der homöopathischen Ärzte mit Mitgliedern aus mehr als 90 Ländern, in der Europäischen Bibliothek für Homöopathie in Köthen sich zu einer Sitzung des Führungsgremiums zusammengefunden. 55 Teilnehmer aus dutzenden Nationen berieten über das vergangene Verbandsjahr, diskutierten die aktuelle Entwicklung und die weiteren Ziele. Am Rande dieser Sitzung betonte Dr.

Weltverband der Homöopathen in Köthen

Ab 14. Juni 2017 wird die Liga Medicorum Homoeopathica Internationalis (LMHI) in Leipzig ihren Weltkongress veranstalten. Mehr als 800 Delegierte aus der ganzen Welt werden erwartet - und die richten ihr Augenmerk auch auf Köthen. Unsere Stadt, die sich nicht zu Unrecht als Wiege der Homöopathie sieht, ist Korrespondenzstandort und wird von einem Großteil der Kongressteilnehmer besucht, sei es im Rahmen offizieller Ausflüge oder auch privat organisiert. Koordiniert und durchgeführt werden die Besuche von der Köthen Kultur und Marketing GmbH.

Gruftführer erschienen!

Am heutigen Freitag präsentierte die Köthener Jakobsgemeinde den frisch gedruckten Gruftführer, der in Zusammenarbeit mit der Köthen Kultur und Marketing GmbH entstanden ist. Pfarrer Horst Leischner (im Bild ganz rechts) war sichtlich froh, hatte es doch in der Vergangenheit mehrere Anläufe gegeben, die nun in gemeinsamer Arbeit zu einem guten Ende gebracht wurden. Die KKM zeichnete hier federführend für die Redaktion und das Layout verantwortlich.

Seiten