Blog

Künstlerführung in der Sonderausstellung "Remember Me" im Naumann-Museum

Seit Anfang September lädt die Ausstellung „Remember me“ von Barbara Schnabel und el.doelle im Naumann-Museum ein, eine einzigartige Intervention zeitgenössischer Kunst in die im Biedermeier-Stil erhaltene ornithologische Sammlung der 1835 eingerichteten Museums zu erleben. Raumspezifische Installationen, Fotografien und Objekte versinnbildlichen das Thema Erinnerung in der digitalen Gegenwart samt der Fragestellung, was in einem durch Umweltzerstörung und dem unaufhaltsamen Verschwinden der Artenvielfalt geprägten Zeitalter bleibe und wie man sich erinnern werde. Am 24.

KKM aktiv beim Sachsen-Anhalt-Tag in Sangerhausen

Bei strahlendem Sommerwetter ging der 20. Sachsen-Anhalt-Tag in Sangerhausen zuende. Die Köthen Kultur und Marketing GmbH beteiligte sich auch diesmal wieder sehr aktiv an der Präsentation der Bachstadt. Unermüdlich waren Heike Wedel und Lutz Osterland im Regionaldorf des Landkreises im Einsatz, um den vielen interessierten Besuchern die Sehenswürdigkeiten Köthens nahezubringen.

Zugabe von und mit den "Waschweibern"!

Es gibt gute Nachrichten für all jene, die es verpasst hatten, sich zur öffentlichen und mittlerweile ausverkauften Führung mit den „Waschweibern“ im September rechtzeitig eine Karte zu sichern. Denn am 23. September 2016 um 18 Uhr ziehen Mime und Käthe noch einmal los und bieten damit die Möglichkeit, auf extrem unterhaltsame Art in eine Zeit einzutauchen, in der Köthen noch mit C geschrieben wurde, die letzten beiden Herzöge noch im brandneuen Spiegelsaal regierten, Hahnemann in der Wallstraße praktizierte und Naumann seine bis heute zu sehende Vogelsammlung im Schloss aufbaute.

Seiten