März 2018

Frohe Ostern!

Wir wünschen frohe, besinnliche und erholsame Osterfeiertage mit viel Zeit für Familie und Freunde!

Vielleicht sieht man sich auf einer unserer Veranstaltungen, beispielsweise zur Häschenschule am Ostersamstag oder zum Puppentheater am Sonntag. Wir würden uns freuen.

Varietéspektakel "La Cour - Merci Chérie" kommt!

„La Cour – Merci Chérie“ – das 7. Varietéspektakel startet Vorverkauf

Vom 14. bis 23. September 2018 findet die 7. Auflage des Varietéspektakels „La Cour“ von und mit Stephan Masur im Johann-Sebastian-Bach-Saal des Veranstaltungszentrums im Bachschloss Köthen statt. Einmal mehr wird ein exklusiv für Köthen zusammengestelltes Ensemble von internationalen Spitzenartisten mit einem ebenso exklusiven Stück das Publikum begeistern.

Auf zur Häschenschule am Samstag!

Die Köthener Häschenschule: „Osterei und Hexenbrei“

Am Samstag, dem 31. März 2018 um 14.30 Uhr bzw. um 17 Uhr geht wieder der Vorhang auf für die kleinen und großen Freunde der traditionellen Köthener Häschenschule mit dem Ensemble „Märchenhaft“. Zu erleben gibt es mit „Osterei und Hexenbrei“ einmal mehr ein sehr unterhaltsames Stück mit viel Spaß, Spannung und Tanz.

Unser Puppentheater am Ostersonntag!

Kindermatinee – Puppenspiel „Der Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Igel“

Absage für den Ostermarkt!

Aufgrund der Witterungslage und auch damit einhergehender Absagen einiger Händler hat sich die Köthen Kultur und Marketing GmbH schweren Herzens entschlossen, den für den 17. und 18. März angesetzten Ostermarkt abzusagen. Wir bitten alle potentiellen Besucher und natürlich die Händler und weiteren Partner um Verständnis und bedanken uns dafür vorab. Traditionelle Osterprodukte, regional produzierte Waren und viele weitere Geschenkideen sind natürlich bei den Köthener Geschäften in großer Auswahl zu finden. Einen Besuch empfehlen wir ausdrücklich und hoffen, beim Gartenmarkt am 26.

Ostertanzrevue begeistert!

Noch bis zum Sonntag begeistert die Kindertanzrevue zur Osterzeit von und mit der Tanzgruppe des Ludwigsgymnasiums mit ihrer aktuellen Aufführung "Schneeweißchen und Rosenrot" die kleinen und großen Besucher im Veranstaltungszentrum Bachschloss Köthen. Spaß, Spannung, tänzerisches Können - herausgekommen ist eine tolle Mischung. Beeindruckend ist auch nicht nur das ehrenamtliche Engagement hinter der Bühne, um das Stück mit viel Leidenschaft auf die Bühne zu bekommen. Sondern auch, dass Eltern tragende Rollen im Stück mit getalten. Ein großes Kompliment an alle Beteiligten!

4. Ostermarkt in Köthen am 17. und 18. März

Am 17. und 18. März 2018, jeweils von 10 bis 17 Uhr, öffnet der vierte Köthener Ostermarkt seine Pforten, in diesem Jahr erstmals auf dem Schlossplatz am Ludwigsdenkmal. Auch in seiner dritten Auflage wird er die Köthener und Gäste aus nah und fern mit seiner bunten Mischung aus handverlesenen Angeboten in toller Atmosphäre überzeugen. Zwei Wochen vor dem Osterfest bietet sich so einmal mehr die tolle Möglichkeit, nicht nur für den eigenen Bedarf zu stöbern, sondern vielleicht auch noch das eine oder andere kleine Geschenk oder Mitbringsel für die Lieben zu erstehen.

öffentliche Führungen am 3.März 2018

Wie an jedem ersten Samstag im Monat stehen auch am 3. März 2018 öffentliche Führungen auf dem Programm. Los geht es um 13.30 Uhr im Schloss in der Erlebniswelt Deutsche Sprache. Frau Prof. Dr. Seewald-Heeg, Vorsitzende der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft, wird unterhaltsam und kompetent durch diese faszinierende Ausstellung führen. Jedem, der sich auch nur ansatzweise für die deutsche Sprache interessiert, sei dieser Rundgang empfohlen. Treffpunkt ist an der Köthen-Information im inneren Schlosshof, der Preis liegt inklusive Eintritt bei 4 Euro pro Person.