Dezember 2015

Ein gesundes neues Jahr!

Die gesamte Mannschaft der Köthen Kultur und Marketing GmbH wünscht Ihnen ein gesundes neues Jahr und einen guten Einstieg in ein erfolgreiches und hoffentlich friedvolles Jahr!

Ostermarkt in der heißen Planungsphase

Ostern? So wird manch Leser sich bei der Überschrift wundern, aber tatsächlich ist bei der Köthen Kultur und Marketing GmbH nach der erfolgreichen Schlossweihnacht die Abteilung Stadtmarketing unter Leitung von Heike Wedel emsig dabei, den zweiten Ostermarkt vorzubereiten. Die Planungen laufen schon eine ganze Weile, denn gleich nach der gelungenen Premiere 2015 war man sich einig, diesen Markt wieder durchzuführen. Und so wird am 19./20.

Öffentliche Führungen im Schloss Köthen

Am 26. und 27. Dezember 2015 wird es im Historischen Museum des Schlosses Köthen öffentliche Führungen geben. Los geht es am 26, Dezember um 10.30 Uhr mit Gästeführerin Petra Pick. Am 27. Dezember beginnt die Führung mit Gästeführer Christian Ratzel um 14.30 Uhr. Die Führungen bieten die Möglichkeit, in die Zeit des Schlosses als Residenz der Fürsten und Herzöge von Anhalt einzutauchen, Schwerpunkt soll dabei natürlich auch die Zeit Johann Sebastian Bachs sein. Der Eintritt beträgt inklusive der Führung lediglich 4 Euro.

Letzte Chance für die Sonderausstellung zu Köthen 900

Wenn am 29. Dezember 2015 die Museen im Schloss nach der kurzen Weihnachtspause wieder geöffnet haben, sollten Sie die Zeit bis zum 6. Januar gut nutzen. Denn dann endet die Sonderschau "In loco, qui cothene dicitur - bei einem Ort, Köthen genannt", die dem 900. Jubiläum der Ersterwähnung Köthens 1115 gewidmet ist. Vorgestellt werden interessante Persönlichkeiten aus der Geschichte der Stadt in einem innovativen Ausstellungskonzept, welches modular aus großen Boxen aufgebaut ist.